[Anzeige.] Ride Sour. Binova launcht die neue Bike-Marke Sour Bicycles.

Wir gratulieren unseren lieben Freunden von Binova aus Dresden, die an diesem heutigen Tag ihre neue Bike-Marke “Sour Bicycles” launchen und wünschen euch alles Gute für die Zukunft. Sour Bicycles geht es darum Fahrräder zu bauen, die jede Beziehung aushalten und somit euer treuer Begleiter werden. Nichts ist besser als eine verrückte und gleichzeitig innige Beziehung. Sie sagen selbst über sich:

“In unserer schnelllebigen und sich ständig verändernden Welt braucht jeder etwas Freiheit, um den durchorganisierten Alltag davonzufahren. Bei Sour fordern wir unsere Kreativität Tag für Tag heraus, um euch durchdachte und haltbare Produkte anzubieten, die euch und eure Freunde hoffentlich dazu motivieren, eine gute Zeit auf euren Rädern zu verbringen. Wir bieten Fahrräder von bester Qualität zu einem vernünftigen Preis, um möglichst viele Menschen aufs Fahrrad zu bringen. Abhängig vom Einsatzweck wählen wir die besten Materialien und verwenden nur Standards sowie Technologien, die in unseren Augen für euch sinnvoll sind, immer mit dem Anspruch das Beste herauszuholen. Unsere Rahmen werden hier in Dresden entworfen, veredelt und montiert. Die Nähe zum Erzgebirge im Deutsch-Tschechischen Grenzgebiet macht unseren Standort zum idealen Ausgangspunkt, um jedes unserer Produkte auf Herz und Nieren zu testen. Wer sich davon überzeugen möchte, kann uns gern besuchen.

Mit unserer lokalen vom Radsport abhängigen Gemeinschaft und deren kleinen, ansässigen Marken und Pubs, bauen wir nicht nur Fahrräder – wir leben sie. Unseren Ansatz, bestehend aus Leidenschaft und Know-How, möchten wir mit euch teilen. Ride Sour!”

Happy Launchday (c) Sour Bicycle

Happy Launchday (c) Sour Bicycle

Messetermine 2019 / Sour Bicycle

Kolektif Berlin Bike Fair / 08. bis 10. März 2019 / Motorwerk Berlin

Cyclingworld Düsseldorf 2019 / 23. bis 24. März 2019 / Areal Böhler

VELOBerlin 2019. Das Fahrradfestival. / 27. bis 28. April 2019 / Flughafen Tempelhof

Flare Bicycle Festival / 22. bis 23. Juni 2019 / Dezernat 16, Kultur- und Kreativwirtschaftszentrum

(c) Sour Bicycle

(c) Sour Bicycle