Bock auf Podcast? WE RIDE LEIPZIG meets Firmensicht. Der Leipziger Wirtschafts- und Wissens-Podcast rund um innovative Ideen und moderne Arbeitsmethoden hat uns ein paar Fragen gestellt.

David Gutzaluk vom Firmensicht Podcast besuchte uns in unserem Büro und erzählte mit uns in knapp einer Stunde über die Anfänge von WE RIDE LEIPZIG. In seinen Podcast Folgen stellt David innovative Ideen, moderne Arbeitsmethoden, traditionelles Handwerk, kreativen Lösungen und spannende Unternehmer vor - dazu dürfen wir uns jetzt auch zählen.

Weiterlesen
Thomas Meixner. Der Weltenradler und das Abenteuer Seidenstraße. Das Buch zur Reise. Erschienen im Mitteldeutschen Verlag.

Er hat es wieder getan! Direkt von der Haustür bis nach Xian, entlang der legendären Handelsroute der Seidenstraße ist der „Weltenradler“ Thomas Meixner im April 2018 mit seinem Rotor Bike gestartet. Von Bitterfeld nach Zentralasien. Auf der Suche nach der absoluten Freiheit? Die gibt es nicht auf Reisen. Nur eine maximale, erzählt er. Alles andere ist eine Illusion. Zwänge gibt es immer. Das Wetter ändert sich, das Visum läuft aus, politische Spannungen begegnen dir und die Zeit läuft dir davon. Es ist das Abenteuer, das ihn lockt und fordert.

Weiterlesen
MOOLOOLABAS - ein Familienunternehmen straight outta Leipzig.

Das aktuelle WE RIDE LEIPZIG Magazin verziert nicht nur unser Model Mohsen und das schicke Bombtrack-Bike “the Oxbridge”, sondern auch ein ganz besonderes Accessoire vom Leipziger Label MOOLOOLABAS. Der wasserdichte Laptop Rucksack “NOOSA” fasst 30 Liter und ist der perfekte Begleiter für den täglichen Gebrauch, die Schule aber auch für Wassersport, Trekking, Rad- und Wandertouren. Die hochfrequenzverschweissten Nähte schützen deine Sachen vor Regen, Wasser, Sand, Staub und Dreck. Aufgrund des 500D-PVC-Materials ist er leicht, unempfindlich und sehr leicht abwaschbar. Kein Wunder also, dass wir ihn unbedingt bei unserem Cover-Shooting dabei haben wollten und gern in die Kamera halten.

Weiterlesen
Dlouhy Cycles: It’s not about bikes. It’s all about friendship.

Die Fahrräder breit vor sich aufgefächert. Mit hilfesuchendem Blick Richtung des kleinen Dorfes stehen Jan und Mario am Ortseingang irgendwo in Kroatien im Oktober 2017 und versuchen die wildgewordenen Hunde zurückzudrängen. Jetzt nur keine falsche Bewegung. Das Gebell der Hunde lockt eine ältere Dame ans Fenster. Endlich! Rettung ist in Sicht, denken sich die zwei Freunde. Doch sie schließt nur kroatische Schimpfwörter fluchend, verächtlich das Fenster. Jan und Mario sind wieder auf sich allein gestellt. Ungefähr in diesem Moment beschließen sie, wenn sie jemals wieder in Leipzig ankommen und nicht vom Wolf gefressen werden, ihre eigene individuelle Rahmenbau-Werkstatt zu eröffnen. Jetzt oder nie.

Weiterlesen
RadladenRobert Strehler
WE RIDE LEIPZIG RELEASE PARTY x GSF

There's a party... die Release Party liegt schon wieder hinter uns, damit ist das fünfte WE RIDE LEIPZIG Magazin offiziell in Leipzig angekommen. Yes! Wir sagen DANKE für den schönen Abend mit euch, für unsere wunderschönen Models, die spannenden Reisegeschichten, die sympathische Radladenvorstellung, den guten renkli Vino, unseren Disco LoveTrain Alekz Mulder, die spritzigen Limonaden von Meiner Mött's Erfrischung & Egenberger Lebensmittel, das süffige Bier von Dr. Hops Craft Beer-Bar Leipzig, sowie den feurigen Mexikaner von Dolor Doble.

Weiterlesen
Das Leben hat seine eigenen Pläne. Allein in Afrika.

Als an einem Sonntagabend völlig unverhofft das Telefon klingelt, hätten wir mit keiner Wimper daran gedacht, dass wir noch mitten in der Nacht auf dem hellbeleuchteten Augustusplatz stehen und uns der Hamburger Anselm mit seinem schwer bepackten Reiserad und einem breiten Grinsen entgegenrollt. Vor wenigen Wochen sahen wir seinen Film „Anderswo. Allein in Afrika“ in einem kleinen Leipziger Kino und haben zum ersten Mal von seiner Reise quer durch Afrika gehört.

Weiterlesen
Radeln für alle! Das LVZ-Fahrradfest 2019

Zückt den Kalender. Wir freuen uns auf das LVZ-Fahrradfest 2019. Auch in diesem Jahr lädt die Leipziger Volkszeitung wieder zum LVZ-Fahrradfest am Völkerschlachtdenkmal ein. Auf fünf Touren (Schlingel / LVZ Post-Tour: 6 km, Handwerk-IKK classic-Tour: 25 km, MITGAS-Tour: 45 km, Ur-Krostitzer-Tour: 78 km und Little-John-Bikes-Tour: 110 km) geht es wieder gemeinsam auf Entdeckungsreise rund um die Messestadt. Alle Teilnehmer *innen bekommen T-Shirts, Urkunden und Medaillen. Ein Spaß für die gesamte Familie!

Weiterlesen
Mit ROTOR BIKES um die Ecke. Um die Welt.

In Leipzig gebaut und durch die Welt getragen, lautet das Motto der Plagwitzer Fahrradschmiede ROTOR BIKES, das 2014 von Sebastian Billhardt als absoluter Quereinsteiger mit seinem chaotischen Haufen übernommen wurde. „Wir sind alles Chaoten“, sagt er immer wieder lachend. Doch genau deswegen kommen die Radliebhaber zu ihm. Über 300.000 Kleinteile und Sebastians kleine Privatgalerie an Fahrrädern tummeln sich in der gläsernen Werkstatt mitten im Herzen der historischen Industriekultur Leipzigs.

Weiterlesen
RadladenRobert Strehler
Die Kieler my Boo Bambusbikes räumen den zweiten Platz des Kieler Nachhaltigkeitspreises ab.

Die Landeshauptstadt vergibt den Kieler Nachhaltigkeitspreis für innovative Ideen, Konzepte und Projekte, welche die Faktoren „Soziales“, „Wirtschaftlichkeit“ und „Umwelt“ beispielgebend und erfolgreich zu zukunftsfähigen Lösungen miteinander verbinden und die Kiel für alle Mitbürger*innen und die nächsten Generationen lebenswerter machen. 2016 wurde der Nachhaltigkeitspreis zum ersten Mal ausgelobt. „Nachhaltige Mobilität an und in der Kieler Förde“ ist das Thema für den Kieler Nachhaltigkeitspreis 2018.

Weiterlesen
[Anzeige.] Ride Sour. Binova launcht die neue Bike-Marke Sour Bicycles.

Wir gratulieren unseren lieben Freunden von Binova aus Dresden, die an diesem heutigen Tag ihre neue Bike-Marke “Sour Bicycles” launchen und wünschen euch alles Gute für die Zukunft. Sour Bicycles geht es darum Fahrräder zu bauen, die jede Beziehung aushalten und somit euer treuer Begleiter werden. Nichts ist besser als eine verrückte und gleichzeitig innige Beziehung.

Weiterlesen
De Ronde in 7 Wochen

Die letzten Minuten in Leipzig. Voller Erwartungen schaut Tom Gehler gen Norden. Freudig erregt und voller Respekt. Die ersten Kilometer nach Grimma dürfen ihn seine Freunde begleiten. Danach ist er zum ersten Mal allein mit sich und den bevorstehenden Zielen. Nur „Disko“, so heißt sein Rad, ist da. Von Leipzig aus geht es nach Danzig, Litauen, Estland, Lettland, Sankt Petersburg, Helsinki, Turku, einmal quer durch Schweden, nach Oslo, von Lindesnes durch Dänemark bis nach Hamburg und zurück nach Leipzig.

Weiterlesen
RadreiseRobert Strehler
Der Radgeber ist immer für dich da.

Die Fahrrad-Selbsthilfewerkstadt „Radgeber“ empfängt seit zehn Jahren alle Studierenden der Leipziger Hochschulen und darüber hinaus aus alle Fahrradfreunde der Stadt auf 150qm, um ihre Fahrräder mit fachkundiger Hilfe zu reparieren, tunen oder besser kennenzulernen. Ganze zehn Werkplätze stehen an der Leplaystraße für die Reparatur kleiner und großen Pannen zur Verfügung.

Weiterlesen
RadladenRobert Strehler
Wie alles begann...

Jeder kennt diese Geschichten oder kann selbst eine erzählen – gemeint sind nicht WG-Partygeschichten, sondern dreiste Fahrraddiebstähle. In Leipzig wurden 2017 knapp 10.000 Fahrräder gestohlen, heimlich weggetragen, geknackt und damit unzählige Herzen gebrochen. Tendenz steigend.

Weiterlesen